Prinzenempfang und Dankeschön-Feier für die Helfer des HV

Am Abend des 6. Februar war es so weit. Fleißige Hände hatten den Raum im TUS-Heim karnevalistisch dekoriert und vorbereitet. Ab 19.00 Uhr fanden sich langsam unsere Ehrenmitglieder, Helfer und Vorstandsmitglieder ein.

Zunächst erfolgte die Begrüßung durch Jörn Hansen, in der er allen herzlich dankte, die im Laufe des Jahres für den HV aktiv gewesen waren. Ein besonderer Dank galt Willibald Schwamborn, für den TUS, der uns wie in den Jahren vorher das TUS-Heim zur Verfügung gestellt hatte. Danach wurde das Buffet eröffnet. Es schmeckte allen sehr lecker. Natürlich fanden auch das Bier und die anderen Getränke guten Absatz.

Kurz nach 20.00 Uhr war es so weit: Das Prinzenpaar mit Adjutantin Ute Ramroth-Maue`, Adjutant Stefan Grun und Gefolge zogen ein mit „Ach wär’ ich nur ein einzig’ Mal ein Birker Prinz im Karneval!“ und anderen kräftig gesungenen Karnevalsliedern. Nach den herzlichen gegenseitigen Begrüßungen kam der erste offizielle Höhepunkt, die Ordensverleihung an Jörn Hansen , stellvertretend für den ganzen Heimatverein.