Karnevalsdienstag, der 4. März 2003

Die Karnevalsgesellschaft "Fidele Birker" und der Heimatverein Birk hatten gemeinsam zum Möhneball eingeladen, mit dem die Karnevalssession ausklang. Wieder war der Saal Fielenbach gut gefüllt, und die Stimmung war von Anfang an bestens. Eine Reihe guter Auftritte sorgte für ein abwechslungsreiches Programm. Den Höhepunkt bildete wieder die Prämierung der besten Möhnen. Erstaunlicherweise waren in diesem Jahr nur 3 Möhnen erschienen! Vielleicht war das lange Aushalten unter der Maskierung zu anstrengend.

Kurz vor Mitternacht hieß es Abschied nehmen. Es erfolgten letzte Danksagungen und dann spielte Andreas Bönninghausen das Abschiedslied auf seiner Trompete. Prinzenpaar und Gefolge verließen schweren Herzens den Saal.
Wir alle sind dem Prinzenpaar Karl-Heinz I. und Kethi I. sowie dem Adjutanten und der Adjutantin mit dem ganzen Gefolge dankbar für diese wirklich gelungene Session.
... und dann war Aschermittwoch!