3. - 6. Oktober 2002:  Besuch aus Eppendorf

Die Vorbereitung:

Bei unserem Besuch vor einem Jahr in Eppendorf wurden wir so herzlich empfangen, dass der Entschluss schnell gefasst war: Im nächsten Jahr besuchen die Eppendorfer uns in Birk! Das war dann auch der Startschuss für die Vorbereitung dieser Fahrt. Im April kam dann Herr Bellmann, der als Vorsitzender des Heimatvereins Eppendorf die Fahrt organisierte, mit seinem Motorrad hierher. Wir diskutierten lange über das Programm und fuhren alle Stationen zusammen mit der Familie Ruth und Johannes Kühn ab und nahmen Verbindung mit den Anlaufpunkten auf. Damals ahnten wir alle noch nichts von der fürchterlichen Flutkatastrophe im August, die im Erzgebirge und dort auch in Eppendorf Verwüstungen anrichteten sollte.

Hier will ich nun mit einigen Bildern an den schönen Besuch erinnern. Damit die Web-Seiten nicht zu überladen werden, habe ich den Bericht aufgegliedert auf die Besuchstage.

Jörn Hansen